Lebensmittel

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Die Hanflebensmittel haben keinerlei berauschende Wirkung und können ohne Bedenken verzehrt werden. Sie können sämtliche Gerichte mit den Hanfsamen, dem Hanföl und allen anderen Hanfprodukten aufwerten und zusammen mit der Familie genießen. Hanf ist sowohl für Dich als auch die Kleinen vollkommen unbedenklich.

CBD selbst verursacht keinen Rauschzustand. Deshalb kann man es auch nicht überdosieren. Bei einem zertifizierten THC-Gehalt von unter 0,2% ist ein Missbrauch als Rauschmittel auszuschließen. Versuch es also gar nicht erst.

Bei CBD und Medikamenten muss grundsätzlich ein Arzt konsultiert werden. Die meisten ÄrztInnen sind mit der Wirkweise von CBD vertraut und können dir genügend Informationen zu möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten geben.

Wegen der geringen Studienlage raten wir Schwangeren vom Genuss von CBD-Produkten ab.

Shopping Cart
Scroll to Top