Über Sanaleo

Sanaleo Teamfoto

Unsere Firmenphilosophie

SANALEO ist ein 2019 gegründetes Unternehmen, dessen Kerngeschäft der Großhandel mit CBD-Produkten ist. Cannabidiol gilt in Forschungskreisen als natürlicher Wirkstoff der Cannabispflanze, der bei Menschen und Tieren ergänzend zur körperlichen und geistigen Gesundheit beitragen kann. Wir sind der Auffassung, dass sachgerechte Aufklärung zu geeigneter und optimierter Nutzung führt. Zentral ist es, die positiven Aspekte der Hanfpflanze fair und transparent zu kommunizieren, um einen im Sinne der Branche und Gesellschaft geeigneten Umgang mit Hanf und Hanfprodukten in sämtlichen Einsatzbereichen voranzubringen. Beratend möchten wir ganzheitlich und wissenschaftlich zu CBD informieren. Die MitarbeiterInnen- und KundInnenzufriedenheit sind uns ein besonderes Anliegen. SANALEO will vor allem durch ein ausgezeichnetes Arbeitsklima und Professionalität im Produktbereich überzeugen. Wir möchten in Chancen denken und Verantwortung für Veränderung übernehmen. Wesentlich ist hierbei die werteorientierte Ausgestaltung der Unternehmensarbeit von SANALEO.

Unsere Werte sind: [Aufklärung] & [Wohlbefinden], [Diversität] & [Nachhaltigkeit] sowie [Kredibilität] & [Transparenz].

SANALEO-Produkte verkörpern durch ihr hochwertiges Design die Ansprüche Kreativität & Vielfalt. Verpackungslösungen werden primär unter dem Kriterium der Nachhaltigkeit gesucht und gefunden. Selbstredend hat die Qualität unserer Produkte höchste Priorität. Dafür stehen wir mit unserem Löwen. Zentrum aller Tätigkeiten ist das Funktionieren als Team, das gemeinsame Erreichen derselben Ziele. Professionalität ist der Anspruch an uns selbst, Humor und Leichtigkeit wichtiger Bestandteil unseres Arbeitsalltags. Offene Kommunikation, das bessere Argument und die Verpflichtung zum Widerspruch garantieren bei SANALEO konstruktiven Austausch und eine zielgerichtete Arbeitsweise. Gelingende Kommunikation, bewusstes Marketing und die alltägliche praktische Umsetzung unserer Unternehmenswerte bilden die Grundlage der bei SANALEO gelebten Unternehmensphilosophie.

Hanf ist eine der ältesten Kultur- und Heilpflanzen der Welt, faktisch seit einem Jahrhundert der Prohibition ausgesetzt. Bis heute ist es einer ausgewählten Branche kaum möglich, angemessen zu informieren. Zudem existiert kein fairer Wettbewerb. Das verhindert bzw. dafür sorgt die Rechtslage. SANALEO möchte das Umdenken hin zu pflanzlichen Alternativen bestärken und einen zum Wohle der Gesellschaft geeigneten Umgang mit CBD voranbringen.

Unser Auftrag

Wir von SANALEO befinden Aufklärung & Wohlbefinden sowie Diversität & Nachhaltigkeit als zentrale Themen der heutigen Zeit. Durch bewusstes Marketing möchten wir ein Produkt erklären, das nach wie vor viele Fragen aufwirft. Viele Akteure begegnen der Hanfpflanze im 21. Jahrhundert immer noch mit großer Skepsis, obwohl die Forschung das Potential dieser traditionellen Nutz- und Heilpflanze heute beinahe in ihrer ganzen Dimension erfassen kann. Das hat Gründe, die diskutiert werden müssen.

An dieser Diskussion möchten wir als junges CBD-Unternehmen, das sich als Mitglied im Branchenverband engagiert, mitwirken. Unsere Auffassung: Mithilfe der vielversprechenden Datenlage beginnt die Gesellschaft zu verstehen, wie vielseitig die Cannabispflanze Wirkung zeigen kann. Unser Anspruch: Wir von SANALEO verstehen uns als ExpertInnen, die diesen Perspektivwechsel anstreben und Wissenstransfer liefern möchten.

In verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen kann der sachgerechte Einsatz von Hanf als Rohstoff zu gesellschaftlichem Fortschritt beitragen. In der Zellulose- und Kunststoffgewinnung (Papier und Bioplastik) sowie in Energie- und Umweltsektoren (Biomasse und Phytosanierung) könnte die Cannabispflanze, die von „Natur aus wie Unkraut“ wächst, eine echte Alternative darstellen.

An dieser Zuwendung möchten wir uns aktiv beteiligen. Die Geschichte des Verbots der Hanfpflanze ist in erster Linie auf die Stigmatisierung als Rauschmittel, die bis heute eine ungemeine Dunkelziffer an sozialen Ausgrenzungsmechanismen zur Folge hat, zurückzuführen. Andererseits dominierten gerade in der Holz- und Ölindustrie im Europa des 20. Jahrhunderts ökonomische Interesselagen, die eine umfassende Nutzung von Hanf verhinderten.

Der entscheidende Grund, weshalb Hanf jedoch erst in diesem Jahrhundert zunehmend zum Einsatz in verschiedenen kommt, ist die Forschung, die heute in der Lage ist, die Pflanze grundsätzlich zu verstehen, um sie technologisch bestmöglich einzusetzen. Wir formulieren den Anspruch, als aufklärender Akteur in einer jungen Branche zu agieren. Die wissenschaftliche Datenlage zu CBD im Verbund mit dem (potentiellen) medizinischen Nutzen muss eine regulierte Abgabe ermöglichen, die vornehmlich den Verbraucherinnen und Verbrauchern zugutekommt.

SANALEO ist mehr als ein Großhändler für CBD-Produkte. Wir verstehen uns als Lifestyle-Marke und gesellschaftlicher Akteur. Exzellenter Kundenservice und außerordentliche Produktqualität sind die Versprechen von SANALEO.

Unser Nachhaltigkeitsgedanke

SANALEO war der Nachhaltigkeitsansatz vor allem und bereits in der Gründungsphase sehr wichtig. Bis heute nimmt er einen außergewöhnlichen Stellenwert ein. Wir hatten es uns zum Ziel gesetzt, jedwede Erfordernisse in Kauf zu nehmen, um nachhaltiges Wirtschaften ausnahmslos zu garantieren. Nach und nach wurden wir mit der Realität konfrontiert. Wir mussten einsehen, dass eine ausschließlich umweltschonende Unternehmensführung für uns in Teilen (noch) nicht umsetzbar ist. Wir konstatier(t)en: Es wird immer Arbeitsbereiche und -schritte geben, in denen wir gezwungen sind, weniger ökologisch zu handeln, um unsere eigene Wirtschaftlichkeit zu garantieren.

In verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen könnte der sachgerechte Einsatz von Hanf als Rohstoff zu gesellschaftlichem Fortschritt beitragen. In der Zellulose- und Kunststoffgewinnung (Papier und Bioplastik) sowie in Energie- und Umweltsektoren (Biomasse und Phytosanierung) könnte die Cannabispflanze, die von „Natur aus wie Unkraut“ wächst, eine echte Alternative darstellen.

Wir von Sanaleo wollen Nachhaltigkeit in unterschiedlichen Variationen denken. Dazu gehören: 1.) unser Ansatz, Versand und Verpackungsmaterial ganzheitlich nachhaltig zu gestalten. Weiterhin wollen wir 2.) langfristige Unternehmenspartnerschaften schließen, welche den Gedanken der Chancen der vielseitigen Anwendung der Hanfpflanze teilen. Da uns das aber nicht genug ist, ist es uns ein Anliegen, dass wir 3.) Geld spenden. Geld, das dort hingeht, wo es wirklich einen Unterschied leisten kann. An nachhaltige und grüne Projekte, Organisationen und Vereine, die anpacken und auf Worte Taten folgen lassen. Sei es durch Baumpflanzaktionen oder umweltpolitische Arbeitsinitiativen.

Hierin sehen wir die Möglichkeit, wertvolle Zeichen zu setzen und gleichzeitig mit unserer Reichweite Bewusstsein für tagesaktuelle Problematiken zu schaffen.

Gründungsgeschichte

SANALEO | Gesundheit in ihrer natürlichsten Form

Wir, drei junge Leipziger, die unterschiedlicher und ähnlicher kaum sein könnten, wollten ein Projekt ins Leben rufen, das Leidenschaft verspricht und einen gesellschaftlichen Nutzen bewirkt. Wir überlegten und kamen zu dem Schluss, dass CBD und dessen Wiederentdeckung das Potential besitzt, unterschiedliche gesellschaftlichen Bereiche sinnvoll zu erweitern. Gleichzeitig könne es das Umdenken hin zu pflanzlichen Alternativen bestärken.
Wir versprachen uns, eine generationenübergreifende Zielgruppe zu adressieren. Es lag uns daran, Verständnis für ein neuartiges Produkt zu ermöglichen und eine seriöse Beratung bis hin zum komplikationslosen Erwerb zu gewährleisten. Dabei wollten wir ein breites Publikum über CBD als pflanzliche Alternative zu informieren.
Eins war uns dabei besonders wichtig: Dass wir einen alternativen Zugang ermöglichen, der in Zeiten, in denen wir als Individuen mit Reiz- und Schmerzbelastungen zunehmend konfrontiert sind, gar nicht überschätzt werden kann! CBD kann hierbei eine außergewöhnliche Alternative darstellen: Es ist pflanzlich und in unterschiedlichen Formen erhältlich. Gesundheit in ihrer wohl natürlichsten Form.

Am Anfang war die Tat | Gründung unseres CBD-Shops

Das Ganze klang immer überzeugender und wir merkten, wie uns das Projekt nach und nach leidenschaftlich einnahm. So weit so gut – trotz anhaltender Skepsis, die wahrscheinlich nur irgendwann von selbst verebbt, weil man aufhört, darüber nachzudenken, war der Name geschaffen, der Grundstein des Projekts gelegt.
Von hier aus machten wir uns weiter an den Rohbau: es galt sich zu vernetzen, Standorte zu prüfen und Einiges zu designen: Logo, Webauftritt, Infomaterial, Werbung. Zu unserem Glück kennt man ja dann doch den oder die Eine_n oder Andere_n, es lässt sich in Revue sagen: Ohne unser bereits bestehendes Netzwerk wären wir bei all diesen Prozessen deutlich verlorener gewesen. Ein Freund, der im journalistischen Bereich tätig ist, begleitete uns bspw. zu unserem ersten Händler, für den wir uns nach aufwändiger Recherche entschieden hatten. Dort machte er Aufnahmen, die in unserem Trailer zu begutachten sind. Ein anderer Kontakt feilte an ersten Designs, wiederum weitere bemühten sich um ein Marketing-Konzept und einen angemessenen Webauftritt.
Es war der Beginn einer langen Schaffensphase, an deren Ende SANALEO steht. Hier und da wurde es etwas chaotisch, wie immer, wenn man viele Baustellen zugleich beackert, aber durch gute Kommunikation, eine solidarische Gangart und v.a. durch die herausragende Einsatzbereitschaft Einzelner konnten selbst spontan auftretende Schwierigkeiten stets überwunden werden. Es ergab sich bei nahezu allen Erstkontakten eine seriöse, persönliche Kommunikation auf Augenhöhe.
Sicherlich auch, weil jene unsererseits immer angestrebt wird. Genau jene Augenhöhe, jene Gleichberechtigung unter Partnern ist für uns als Grundsatz aller Kooperation zu verstehen. SANALEO steht für Gesundheit, Qualität, Solidarität, Stärke, wohlwollendes Verständnis und Kooperation auf allen Ebenen.

Hanf verstehen | Wirkung bewusst erleben

Zwei Jahre später hat sich die Welt gedreht. Wir uns auch. Als Unternehmen, dessen größter Vertriebskanal der Einzelhandel ist, hatten wir allerhand strategische Querschläge und Schwierigkeiten zu meistern. Dennoch konnten wir es bewerkstelligen, uns räumlich und personell zu vergrößern. Darüber hinaus haben wir die Ruhe im Außen genutzt, uns intern weiter zu professionalisieren. Wir sind zunehmend in den Tiefen der CBD-Branche angelangt und müssen konstatieren: An unserer Motivation hat sich nichts verändert!
Beratend möchten wir von SANALEO ganzheitlich und wissenschaftlich zu CBD informieren. Wir formulieren den Anspruch, als aufklärender Akteur in einer jungen Branche zu agieren. Zentral ist es, die positiven Aspekte der Hanfpflanze fair und transparent zu kommunizieren, um einen im Sinne der Branche und Gesellschaft geeigneten Umgang mit Hanf und Hanfprodukten in sämtlichen Einsatzbereichen voranzubringen.

Mithilfe der vielversprechenden Forschungslage beginnen wir als Gesellschaft zu verstehen, wie vielseitig die Cannabispflanze Wirkung zeigen kann. Als richtungsweisend erachten wir die Erkennt-nisse der IACM (International Association for Cannabinoid Medicines), deren Arbeit stellvertretend für den Wissensfortschritt in der Erforschung von CBD und anderen Cannabinoiden steht.

Der Transfer von Wissen steht im Zentrum unseres Handelns. Wir von SANALEO wollen informierend einen im Sinne der Gesellschaft geeigneten Umgang zwischen verunsicherter Stigmatisierung und medizinischem Nutzen von CBD mitgestalten. Die wissenschaftliche Datenlage zu CBD im Verbund mit dem (potentiellen) medizinischen Nutzen muss eine regulierte Abgabe ermöglichen, die vornehmlich Verbraucherinnen und Verbrauchern zugutekommt.

Warenkorb
RSS
Facebook
Twitter
Pinterest
Instagram
Scroll to Top